Sonntag, 23. Juli 2017

Bei IKEA unterwegs mit Cat + Grönsakbullar

Ein Besuch bei Ikea ist ja fast unweigerlich mit einer Pause im Restaurant verbunden. Aber was gibt es dort für Veganer?  Die legendären Fleischbällchen gibt es auch als fleischlose, vegane Version, Grönsakbullar oder Gemüsebällchen genannt.


Wer sich vegan ernährt, nimmt keine Produkte zu sich, die vom Tier stammen. Neben Fleisch und Fisch, die auch in der vegetarischen Ernährung nicht vorkommen, beinhaltet das auch Milch und Eier sowie alle anderen Produkte und Zutaten, die aus oder von Tieren gewonnen werden.


Vegane Ernährung ist kompliziert? Es gibt kaum vegane Produkte? Es werden immer mehr und hier sind nur ein Paar Beispiele die beim IKEA gekauft werden können.


 Warum sich jemand dazu entscheidet vegan zu leben, kann ganz unterschiedliche Gründe haben. Häufig sind es auch gesundheitliche oder ökologische Gründe, die entscheidende Auslöser für eine vegane Ernährung sein können.


„Eine Portion Grönsaksbullar, bitte!“ Diesen Satz werden Sie bald öfter bei Ikea hören. Denn Ikea bietet jetzt in seinen Restaurants vegetarische Köttbullar an.
Das Produkt enthalt Gemüse (Kichererbsen, grünen Erbsen, Mais, Karotten, Paprika, Grünkohl), Erbsenstärke, Gewürze und Rapsöl. In Deutschland leben ca. 9 Millionen Vegetarier und schon über 1 Millionen Veganer – eine beträchtliche Zielgruppe für die Restaurants des Möbelriesen.


Allemansrätten is everyones right to field, forest and a fine meal of veggie balls.

Alle Angaben ohne Gewähr!

Viel Spass bei IKEA wünscht Eure Cat J




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen