Sonntag, 17. Juli 2016

Schwätzer & Söhne in Gießen

Heute waren wir zum ersten mal beim Schwätzer & SöhneCafé in Gießen. Herrliches Wetter, weder zu kühl noch zu warm, hat uns verleitet zum draußen sitzen. Fantastisch.


              Nette Leute, tolle Kaffee und Kuchen und eine
        wunderbare Atmosphäre begrüßte uns. 
               Eine Brise und herrliche Stille, obwohl jeder 
                    Tisch besetzt war, lud zum verweilen ein.



Eine Johannisbeeren Torte mit Aguafaba, die „Sahne“ gemacht aus Kichererbsen Wasser, und mehrere Schichten Biskuitboden sah klasse aus. Ein Maulwurf Torte rundete das Angebot an vegane Kuchen ab.












Mein Cappuccino mit Soyadrink
und Houston’s Kräutertee
waren hervorragend.
 Allerdings sind die
Großstadt Preise Gewöhnungsbedürftig.                                                                  







 

Haven't been there, yet? Check it out! 
                   See you there.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen