Donnerstag, 17. Dezember 2015

Kürbis-Amaranth-Brot

 
Heute ist Day 74 von Rezepte nachbacken aus Jérôme Eckmeier + Daniela Lais Buch „Einfach Vegan Backen”.


Kurkuma, Buchweizen, Kürbiskerne und Amaranth harmonieren zusammen in diesem ausgefallenen und leckeren Brot.




Mit Amarant habe ich schon gefüllte Paprika versehen. Ganz toll. Ähnlich Quinoa obwohl ich im Alltag Quinoa bevorzuge – und nicht den roten – der andere. Es ist sehr schmackhaft.

Das Brot ist auch glutenfrei. Und wie in der Beschriebung, “Reich an Nahrstoffen, aromatisch und einfach schnell gebacken.”



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen