Samstag, 28. November 2015

Kokosnusstarte

Heute ist Day 63 von Rezepte nachbacken aus Jérôme Eckmeier + Daniela Lais Buch „Einfach Vegan Backen”.


Gestern war Thanksgiving and es gab mini-pumpkin pies/ Kürbiskuchen. 

Und weil ich noch soviel Kürbis hatte, gab’s auch nochmal einer meiner Lieblingsgerichte, Kürbisstollen. Und natürlich Plätzchen.


Aber ich wollte was besonderes machen und so kamen noch die Kokonusstarte, bzw. Törtchen auf dem Tisch.





Die Zutaten sind nicht ausgefallen und die Törtchen sind einfach zu machen – aber mit wenig Aufwand und grosser Wirkung!












Erst die Kokosraspelmasse mit den Händen “durchkneten”, in die Förmchen drucken und backen. Und aufpassen – die sind schnell braun und dann schnell verbrannt.



Ein Guss aus Kokosmilch und zartbitter Schokolade macht die Füllung. Also nichts für ……..?



Soll was Besonderes und mächtiges auf den Tisch? Probier einmal die Kokosnusstarte. You ‘ll be glad you did!




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen